Unser Pflegeteam unterstützt Sie bei ihrer Rehabilitation

Rückmeldung der Patienten

Eine wichtige Voraussetzung für die kontinuierliche Verbesserung der klinikspezifischen und klinikübergreifenden Prozesse ist die Rückmeldung der Patienten. In den Kliniken werden diese bewusst dazu ermutigt, ihre Kritik zu äußern. In diesem Zusammenhang setzt die Abteilung Qualitätsmanagement der Celenus-Kliniken zahlreiche Erhebungsinstrumente ein.

 

Patientenbefragungen

Die Zufriedenheit der Patienten ist für die Celenus-Kliniken GmbH ein wichtiges Kriterium für ihre Qualitätsentwicklung. Deshalb wird kontinuierlich in allen Kliniken eine interne Patientenbefragung vor der Entlassung durchgeführt. Der Fragebogen wird regelmäßig von der Abteilung Qualitätsmanagement den veränderten Erfordernissen angepasst.

Mit der Patientenbefragung werden folgende sechs Qualitätsbereiche einer Klinik erfasst:

  • Behandlung allgemein
  • Therapeutische Maßnahmen
  • Gesundheitliche Veränderungen
  • Unterbringung
  • Verpflegung
  • Umgebung und Freizeit.

Hinzu kommt die Frage nach der globalen Zufriedenheit mit der Behandlung.

Die Fragebögen werden von der Abteilung Qualitätsmanagement der Celenus-Kliniken GmbH ausgewertet. Den Kliniken werden die Ergebnisse quartalsweise sowie in einem Jahresbericht zur Verfügung gestellt. Insgesamt wurden so bisher für mehr als 100.000 Patienten Daten erfasst. Den Kliniken liegen so ständig aktuelle Rückmeldungen seitens der Patienten vor, die in Verbesserungsmaßnahmen münden.

Den Patienten ist darüber hinaus die Möglichkeit gegeben, Beschwerden und Anregungen schriftlich oder mündlich an die Klinik weiterzugeben. Im Rahmen eines routinemäßigen Beschwerdemanagements werden die Rückmeldungen geprüft, bearbeitet und ggf. als längerfristige Projekte angelegt.

 

Was unsere Patienten berichten

Damit Sie sich ein konkretes Bild davon machen können, wie andere Patienten Ihren Aufenthalt in der Celenus Gotthard-Schettler-Klinik erlebt haben, haben wir im Folgenden einige Auszüge aus Briefen unserer Patienten und unseren Patientenbefragungen für Sie zusammengestellt:

 

„Die gute Laune beim Ergometertraining wurde durch die Therapeuten hervorgerufen.“

 

Ansprechende Ausstattung des Hauses, Ambiente und Veranstaltungen, Musik etc. Sehr freundliches Personal.“

 

„Die Therapeuten, Ärzte und Schwestern sind sehr sehr freundlich und hilfsbereit! Das Servicepersonal im Speisesaal ist einfach nett, freundlich und sehr flott (...) – großes Lob.“

 

„Mit der ärztlichen Behandlung war ich sehr zufrieden. (...) Die Führung des Hauses ist hervorragend.“

 

„Das Therapieangebot sowie die Umsetzung fand ich ausgezeichnet.“

 

„Vom Arzt bis zur Putzfrau sind sie alle hilfsbereit.“

 

„Die Betreuung durch die Therapeuten war erste Klasse. Man hatte zu keiner Zeit das Gefühl, man steht mit seinen Beschwerden alleine da. Weiter so!!! Und ganz herzlichen Dank!“

 

„Der erste erfreuliche Eindruck war der Eingangsbereich. Schon durch die freundliche Dekoration mit Blumen usw. Das Gleiche gilt auch für den Speisesaal. Die schönen Bilder auf den Fluren haben mir auch sehr gut gefallen.“

 

„Die Tatsache, dass es nur Einzelzimmer gibt, hat für mich einen ganz hohen Stellenwert!“

 

„Besonders gut haben mir die Lehrküche und die Reduktionskost gefallen. Ebenso die Patientenvorträge der Ärzte und die Erläuterung der Ernährungsspezialisten.“

 

„Zimmer, Haus, Ambiente – kein Krankenhaus, sondern eher wie ein Hotel! Spitze! Auch das Rauchverbot ist gut!“

 

„Der persönliche Einsatz aller Mitarbeiter vom Arzt über die Krankenschwestern bis zu den Therapeuten lag weit über dem üblichen Maß. Vielen Dank dafür!“