Celenus Gotthard-Schettler-Klinik

Wir behandeln ...

  • mit koronarer Herzkrankheit mit und ohne Herzinfarkt nach
    konservativer oder interventioneller (PTCA/Stent) Akuttherapie
  • nach Herzoperation (Bypass, Herzklappe, Schrittmacher-/
    Defibrilatorimplantationen, Kunstherzimplantation) oder nach Herztransplantation
  • mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz) und/oder Herzmuskelentzündung (Myokarditis)
  • mit arteriellen Gefäßerkrankungen (pAVK, Aneurysma)
    nach konservativer oder operativer/interventioneller Erstversorgung nach Lungenembolie
  • mit psychovegetativen und psychosomatischen Herz-Kreislauf-Syndromen
    (psychokardiologische Krankheitsbilder) z. B. bei komplizierter Krankheitsverarbeitung,
    Erschöpfungssyndromen oder chronischem Dysstress
  • mit ausgeprägtem Risikoprofil (z. B. Bluthochdruck, Zuckererkrankung,
    Fettstoffwechselstörung, Bewegungsmangel)
    zur Prävention kardiovaskulärer Komplikationen

Auch mit komplizierten Krankheitsverläufen bei schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Sie bei uns dank der fachlichen Qualifikation unseres Ärzteteams und der apparativen Ausstattung der Klinik in sicheren Händen. Wir betreuen auch Patienten mit schwerer Herzmuskelschwäche und den neuesten Herzschrittmachern oder implantierten Defibrillatorsystemen auf höchstem medizinischen Niveau.

Bei Bedarf führen wir eine qualifizierte Leistungsdiagnostik mittels Spiroergometrie oder Laufbandergometrie mit oder ohne Laktatmessung durch, um sie bei der Erstellung eines individuellen Trainingsplans adäquat sportmedizinisch zu beraten.