Richter Körperhaltung am Arbeitsplatz

Therapie mit Konzept

Die rehabilitativen Maßnahmen in der Celenus Gotthard-Schettler-Klinik berücksichtigen die neuesten Erkenntnisse der kardiovaskulären Medizin und der Rehabilitations-Forschung und orientieren sich an einem ganzheitlichen Menschenbild. Wir verstehen Gesundheit nicht als körperliches Phänomen sondern als einen Zustand körperlichen, seelischen und sozialen Wohlergehens. Die medizinische Behandlung beinhaltet daher dem individuellen Bedarf und Anspruch entsprechend auch eine psychologische Betreuung und berücksichtigt die persönlichen sozialen Umfeldbedingungen.
 
In einem individuell auf Sie abgestimmten bewegungstherapeutischen Programm mit steigendem Anspruch im Verlauf Ihrer Rehabilitation werden Ihre Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer verbessert und ihr Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit wieder aufgebaut. So schaffen wir gemeinsam mit Ihnen die Voraussetzungen für ein gesundes, aktives und selbstbestimmtes Leben.

Aber auch Ruhe und Entspannung, die zur vollständigen Genesung unabdingbar sind, wird in der Celenus Gotthard-Schettler-Klinik ausreichend Platz eingeräumt. Neben dem Aufbau einer optimalen konservativen Therapie werden Sie in einer Reihe strukturierter und interaktiver Vortragsveranstaltungen über wesentliche Aspekte im Kontext von Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Gefäß-Systems informiert, damit unsere Ratschläge für Sie nachvollziehbar werden und Sie in Zukunft mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung Ihren eigenen Krankheitsverlauf mitgestalten können. Eine umfassende Aufklärung ist eine wichtige Voraussetzung für die motivierte Mitarbeit am eigenen Wohlergehen und wir wünschen uns, dass sie die Celenus Gotthard-Schettler-Klinik ohne offene Fragen wieder verlassen.
 
Am Ende Ihrer Rehabilitation sind Sie medikamentös optimal eingestellt, Ihrem verbesserten Gesundheitszustand entsprechend leistungsfähiger und wissen, wie Sie durch eigenverantwortliches Handeln Ihre Lebenserwartung und Ihre Lebensqualität selbst positiv beeinflussen können.

 

 

Ärztliche Behandlung

 

Die apparative Ausstattung der Klinik ermöglicht eine differenzierte kardiovaskuläre Diagnostik auf höchstem Niveau, die als Grundlage einer qualifizierten ärztlichen Beratung und Behandlung wesentlich ist.
Im Mittelpunkt der ärztlichen Betreuung steht eine optimale konservative Therapie im Hinblick auf die Vermeidung künftiger Krankheitsereignisse und eine Verbesserung der Lebensqualität. Die Arzneimitteltherapie wird individuell nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der kardiovaskulären Medizin optimiert, ausführlich mit Ihnen besprochen und den Bedürfnissen und Notwendigkeiten im Einzelfall entsprechend dosiert. Eine optimale Einstellung von Blutdruck, Herzfrequenz, Blutfettwerten und Blutzucker erhöht die Lebenserwartung und gewährleistet einen günstigen Krankheitsverlauf.
 
Eine Intensiv- sowie eine Überwachungsstation gehören ebenso zur Ausstattung der Celenus Gotthard-Schettler-Klinik, wie ein eigener Rettungswagen. Die Notfallversorgung ist rund um die Uhr gewährleistet.

 

Psychologische Betreuung/Psychokardiologie


In Gruppengesprächen oder bei Bedarf in Einzelberatungen unterstützen wir Sie bei der Krankheitsverarbeitung sowie die Bewältigung von psychischen, sozialen und körperlichen Problemen. Darüber hinaus bieten wir ein strukturiertes mehrstündiges Seminar zur Stressbewältigung an und sorgen für regelmäßige Entspannung durch entsprechendes Gruppentraining (progressive Muskelrelaxation, Qi Gong und autogenes Training). Auch zur Nikotinabstinenz verhelfen wir Ihnen auf Wunsch in einem modular aufgebauten speziellen Seminar.
Für Herzpatienten mit psychosozialen Problemen halten wir eine intensivierte psychokardiologische Betreuung ggfs. auch unter Miteinbeziehung von Angehörigen vor.

 

Sozialberatung


Unsere kompetenten Sozialberaterinnen helfen Ihnen gerne bei sozialrechtlichen Fragen, Schwerbehinderten-Angelegenheiten und bei der Problemlösung im Zusammenhang mit krankheitsbedingter beruflicher Umorientierung oder drohender Pflegebedürftigkeit bzw. mangelnder häuslicher Versorgung. Durch eine enge Kooperation mit dem ärztlichen Dienst wird in jedem Fall für eine individuell bestmögliche Lösung Sorge getragen.

 

Diät- und Ernährungsberatung/-schulung

 

Einzel- und Gruppenberatung

  • Lehrkochen in Kleingruppen in eigener Lehrküche
  • Ernährungsschulung bei Diabetes mellitus, Übergewicht
  • Seminar zur strukturierten Gewichtsreduktion

» Kursprogramm 2013

 

Bewegungs- und Sporttherapie


Zur Steigerung von allgemeiner Ausdauer und Kraftausdauer in Gruppen oder einzeln im Trockenen und im Bewegungsbad, differenziert nach der individuellen Belastbarkeit und in spezialisierter Form auch für Patienten mit schwerster Herzschwäche:

  • monitorüberwachtes, computergesteuertes Ergometer- oder Laufbandtraining
  • Terraintraining
  • Nordic Walking
  • sporttherapeutische Gymnastik einschließlich MTT (Medizinische Trainingstherapie)
  • Wassergymnastik

Die individualisierte Trainingstherapie bei schwerer und schwerster Herzschwäche stellt einen Behandlungsschwerpunkt dar, den das Team der Celenus Gotthard-Schettler-Klinik durch seine langjährige Erfahrung, die besondere ärztliche und sporttherapeutische Expertise und die enge Zusammenarbeit im Team besonders erfolgreich vertritt.

 

Physiotherapie

 

Bei Patienten mit schwer eingeschränkter Belastbarkeit, Zustand nach Herztransplantation, nach Gefäßoperation oder Amputation sowie bei Patienten mit orthopädischen Begleiterkrankungen. Die Behandlungen werden einzeln und/oder in Gruppen im Trockenen oder im Bewegungsbad mittels spezieller Techniken/Methoden durchgeführt, z. B.:

  • Atemtraining
  • Ortho-Bionomy®
  • Manuelle Therapie, z. B. Mc Kenzie, Cyriax, Kaltenborn u. a.
  • Craniosakrale Therapie
  • Vojta
  • Bobath
  • Gefäßtraining
  • Behandlungen nach Dorn/Breuss
  • Brügger
  • PNF 

Ergotherapie

 

Bei Patienten mit funktionellen Defiziten zur Verbesserung der Alltagsbewältigung im häuslichen und beruflichen Umfeld. Hier legen wir besonderen Wert auf eine spezifische Schulung von sensomotorischen Funktionen zur Optimierung von Arbeitsabläufen, des Zurechtkommens am Arbeitsplatz und des Einsatzes von Hilfsmitteln durch:

  • Prothesen-Training
  • Arbeitsplatz-Beratung
  • Arbeitsplatz-Erprobung
  • Selbständigkeits-Training
  • Trigger-Point-Behandlung
  • Training der Feinmotorik
  • Hilfsmitteltraining  

Physikalische Therapie

 

Massage-Formen wie zum Beispiel:

  • Lymphdrainage
  • klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Akupunkturmassage
  • Colonmassage


Inhalation

  • mit und ohne Medikation


Hydrotherapie

  • Arm-Fußbad
  • Medizinisches Bad
  • Stangerbad


Thermoanwendungen

  • Packungen
  • Heißluft
  • Heiße Rolle
  • Kryotherapie


Elektrotherapie

  • Ultraschall
  • Reizstrom
  • Interferenz
  • Iontophorese
  • TENS
  • Lasertherapie


INR-Schulung

 

Hier lernen Sie in der Gruppe während Ihres Aufenthalts selbsttätig Ihre gerinnungshemmende Therapie mit Marcumar zu steuern.

 

Unsere Angebote zum Thema Ernährungsberatung auf einen Blick

Ernährungsberatung Prospekt

 

» Download Flyer (pdf)

 

» Kursprogramm 2013